Werkhaus - Holzbau vom Feinsten

Individuell und projektbezogen

Neubau, Umbau, Ausbau oder Sanierung - individuell und projektbezogen arbeiten wir mit unseren Baufamilien und Architekten zusammen. Wir finden auch für Ihr Bauvorhaben die perfekte Lösung.

Erstklassige Handwerksarbeit termingerecht abzuliefern ist dabei oberstes Ziel - dafür setzen wir uns ein - vom Meister bis zum Lehrling!

Unsere Kraichtaler Holzbaufirma wurde 1995 von Zimmermeister Hans-Georg Becker gegründet. Der Firmensitz befindet sich in Kraichtal Menzingen - das Büro ist ins Wohnhaus der Familie Becker integriert. Die Produktionshalle in Gochsheim wurde 1998 erbaut.

Erfolgreiche Kooperation

Durch die erfolgreiche Kooperation mehrerer Holzbaubetriebe können im Bedarfsfall weitere Fachleute, wie Zimmerer und Holzbautechniker nebst Helfern eingesetzt werden. Diese Zusammenarbeit zahlt sich aus - für die Betriebe wie für die Bauherren. Flexibel können wir auf Terminanforderungen reagieren, ohne Abstriche an die Qualität der Arbeit machen zu müssen.

Ein weitere sehr enge Kooperation besteht mit der Firma Werkhaus - Bauen & Wohnen: In dem Fachhandel für ökologische Baumaterialien findet der Kunde neben Naturbaustoffen und -farben vor allem Fußböden aus Massivholz sowie zugehörige handwerkliche Dienstleistungen. Dielen und Parkett werden fachgerecht verlegt und behandelt. Selberbauer oder Renovierer finden kompetente Beratung und die nötigen Leihmaschinen.

Auf Erfahrung bauen!

Zimmermeister Hans-Georg Becker kann mittlerweile auf eine über 25jährige Erfahrung im ökologischen Bauen zurück blicken.

Von den ersten Experimenten mit alternativen Baumaterialien bis zum heutigen Hightec-Standard ökologischen Bauens nahm er teil an der rasanten Entwicklung - von diesen Erfahrungen profitieren seine Bauherren heute.

Anders als viele Handwerker, die im Laufe der letzten Jahre auf diesen Zug aufgesprungen sind, weil es sich heutzutage nun mal nicht umgehen lässt, ist er, als ein Mann der ersten Stunde, heute überzeugter denn je von den Möglichkeiten und Chancen des ökologischen Bauens und begeistert von den Fortschritten, die gerade auch in Deutschland in diesem Bereich gemacht wurden.