Einfamilienhaus mit naturbelassener Holzfassade

Holzrahmenbauweise, Zellulose-Dämmung

Wohnfläche: 143 m2, Umbauter Raum: 970 m3

Fassade: Bodendeckelschalung, unbehandelt, in Eigenleistung montiert.

Architekt: Udo Lindenfelser, Untergrombach

Baujahr 2001

In der Fotodokumentation oben können Sie den Aufbau dieses Holzrahmenhauses verfolgen - in zwei Arbeitstagen von der Anlieferung der vorgefertigten Wände bis zum wetterdichten Dach.

Sie sehen auf den Fotos auch, wie sich die chemisch unbehandelte Holzfassade im Verlauf von 7 Jahren verändert hat.