Freistehendes Einfamilienhaus, verputzt

Holzrahmenbauweise, Zellulose-Dämmung mit verputzter Fassade

Architekt H. Jarzambek, Knittlingen

Baujahr 2004

Eine ausführliche Dokumentation der Bauphase finden Sie, wenn Sie dem Link folgen.

Erfahrungsbericht des Bauherren nach 4 Jahren:

“...das Häusle hat wirklich tolle Eigenschaften! Beispielsweise liegt der bisherige Verbrauch an „Heizmaterial“ im laufenden Winter bei 100 Litern Heizöl und durchschnittlich 2 klein gemachten Europaletten pro Woche, für den kleinen Kaminofen. Dies entspricht umgerechnet ca. 3 Liter Heizöl pro Quadratmeter und Jahr.

Wenn die Sonne scheint, reichen die Einstrahlung durch die Fenster und der Ertrag der Solaranlage für Warmwasser und Heizung völlig aus. Wir können also entspannt in die Zukunft sehen…’