Bauen im Bestand - modernisieren, ausbauen,erweitern

Alternative zum Neubau

Bestehende Bausubstanz nutzen, umnutzen oder modernisieren ist in vielerlei Hinsicht eine interessante Alternative zum Neubau, die zu gleichwertigen Ergebnissen in Energieeffizienz und Wohnkomfort führen kann.

Instandsetzen, modernisieren - Werte schaffen

  • Sie machen Ihr Haus fit für die Zukunft - Mit einem gut geplanten Modernisierungs-Konzept erhöhen Sie den Wohnwert und vermindern Energiekosten dauerhaft
  • Sie erreichen aktuelle Wärme-, Schall- und Brandschutzanforderungen
  • Sie steigern den Wert Ihrer Immobilie - energetische Verbesserungen werden seit der Einführung des Gebäude-Energieausweises wichtiger.
    >>> Zusatzinfo Gebäude-Energieausweis
  • Bei Erreichen bestimmter Energiestandards können Sie hochinteressante Fördermittel erhalten

Sie brauchen mehr Platz?

Die Familie wächst, das Büro soll integriert werden, die Großeltern kommen ins Haus ... zusätzlicher Raum muss geschaffen werden. Durch Ausbau, Anbau oder Aufstockung passen Sie Ihr Haus einer zeitgemäßen Nutzung und verändertem Raumbedarf an.

Flexibel in Holz

Die Holzbauweise bietet flexible Lösungen für jede Situation. Da der Holzbau sich problemlos mit anderen Baustoffen kombinieren lässt, können hier reizvolle Akzente in Mischbauweise gesetzt werden.

Gibt es noch Platz auf dem eigenen Grundstück, kann das Haus durch einen Anbau erweitert werden.

Oder steht im Dachgeschoss ungenutzter Raum zur Verfügung, der ausgebaut werden kann?

Dem kann natürlich noch eins draufgesetzt werden: Aufstockungen bieten ungeahnte Möglichkeiten - von der Erhöhung des Dachzimmers bis zur Aufsattelung eines kompletten Eigenheims.

Da wäre noch die alte Scheune hinter dem elterlichen Haus? Auch sie verwandelt sich in ein modernes Wohnhaus...

Wir zeigen wir Ihnen Möglichkeiten und Beispiele solcher Projekte.