Erweiterung und Aufstockung eines bestehenden Wohnhauses

Ein bestehendes Wohnhaus wurde aufgestockt und um einen Anbau erweitert.

Der Wohnraum im ursprünglichen Haus blieb weitgehend erhalten und wurde während der gesamten Maßnahme bewohnt.

Sowohl Anbau, als auch Aufstockung erfolgte in Holzrahmenbauweise. Die Dachkonstruktion besteht aus gebogenen BSH-Bindern.

Fassaden: Stülpschalung kombiniert mit zementgebundenen Platten

Dachdeckung: Flachdachabdichtung mit extensiver Begrünung

Wohnfläche neu: 176 qm, umbauter Raum 544 cbm

Baujahr 1999

Architekt: Udo Lindenfelser, Untergrombach